Harald Wassermann, Interim Manager

"Mit der entsprechenden Lebens- und Berufserfahrung eines Interim Managers, gepaart mit schneller Auffassungsgabe und Intuition für das Richtige, wird Interim Management für Unternehmen sehr wertvoll."

Harald Wassermann, Leitung Service/ After Sales

Manager anfragen

AFTER SALES UND SERVICE

Interim Management im After Sales und Service-Bereich

Der Reifegrad von Unternehmen im After Sales und Service ist ein Indikator für Umsatzentwicklung und Kundenbindung. Der Kunde möchte nicht nur in der Phase der Kaufentscheidung, sondern auch nach dem Erwerb eines Software-Produktes, einer Maschine oder Anlage betreut werden. Aufgrund der Einführung neuer Technologien ergeben sich darüber hinaus weitere, teilweise noch unentdeckte Gelegenheiten, bspw. durch die Nutzung geeigneter cloud-basierter Lösungen. Die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung erkennen immer mehr unserer Auftraggeber. Die Nachfrage nach Interim Management im After Sales und Service-Bereich steigt deshalb stetig weiter.

"Ideen des Top-Managements operativ umsetzbar machen, den Weg ebnen und Mitarbeiter mitnehmen statt sie abzuhängen - dafür stehe ich."
Birthe Hora, Interim Managerin im Bereich After Sales

Herausforderungen im After Sales & Service

Trotz der großen Potenziale im Bereich After Sales und Service, sehen sich viele Unternehmen mit großen Herausforderungen konfrontiert:

  • Managementpositionen im After Sales und Service werden nicht selten mit internen Mitarbeitern besetzt. Diese stecken jedoch oft mitten im Aufbau neuer Strukturen oder sind bei der Prozessoptimierung nicht die idealen Persönlichkeiten, um konzeptionelle Schwächen und Optimierungs­potenziale zu erkennen.
  • Investitionen in kundenorientierte IT-Lösungen sind heutzutage selbstverständlich. Der Kunde stellt höchste Ansprüche an den Komfort der Serviceleistung. Die Hürde, entsprechende Budgets freizugeben, die sich nicht unmittelbar wieder auszahlen, ist aber oft noch sehr hoch.

Erfahrene externe Führungskräfte mit einem neutralen Blick von außen sind hier eine gute Alternative.

Interim Manager
Urs Affolter

"Ich glaube, dass das Potential im Service heutzutage noch unglaublich groß ist, weil die meisten ihn als Ballast sehen, aber nicht als Cash-Bringer. Service ist jedoch ein echter Cash-Bringer."

Interim Management im After Sales leistet wertvolle Unterstützung bei:

  • Generelle Definition, Strukturierung und Aufbau einer After Sales- und Service-Organisation
  • Definition und Strukturierung von Dienstleistungen sowie Erweiterung des bestehenden Angebots
  • Zusammenführung von Service-Organisationen
  • Etablierung von unterstützenden Systemen (u.a. Teileversorgung, Qualifizierung, Berichtswesen)
  • Einführung neuer Technologien zur komfortableren Anbindung des Kunden (Stichwort Industrie 4.0) und somit Erhöhung der Servicequalität und Optimierung von Wartungsintervallen, Ersatzteilverfügbarkeit, Erreichbarkeit

Haben auch Sie Bedarf an Interim Management im After Sales- und Service-Umfeld, um schlummernde Potenziale zu heben? Wir haben dafür die passende Persönlichkeit.

Rayk Jakobi, Senior Berater bei Bridge imp

Lassen Sie uns sprechen
Rayk Jakobi betreut als Partner bei Bridge imp Kunden klassischer Industriezweige wie Automotive, Food, Maschinen- und Anlagenbau sowie Logistik.

Manager anfragen

Oder kontaktieren Sie mich auf direktem Wege

Schreiben Sie mir unter
rj@bridge-imp.com

Rufen Sie mich an unter
+49 89 32 49 22 – 28