Indien

Interim Management in Indien

Nimmt man die nach wie vor extrem starken Wachstumszahlen Indiens unter die Lupe, ist es kaum verwunderlich, dass auch der deutsche Mittelstand dort immer präsenter und aktiver ist oder sein möchte. Auch Bridge imp verzeich­net eine stetig wachsende Nachfrage nach Interim Management in Indien.

Dennoch: Business in Indien will gelernt sein. Denn trotz der hoch attraktiven Bedingungen als Produktions- und Absatzort sieht die Realität in Indien oft ganz anders aus. Eine Investition in Indien erfordert entsprechende Führungskräfte und Mitarbeiter mit Erfahrung vor Ort, Kenntnisse über die rechtlichen und geschäftlichen Abläufe und Bedingungen sowie viel Fingerspitzengefühl, wenn es um die vielen Besonderheiten des Landes geht. Hier kann das Personalinstrument Interim Management in Indien eine wertvolle Unterstützung sein.

Gabriele Schmitz

„Mein Fokus liegt auf auf einem zielorientierten Personalmanagement mit hoher emotionaler Intelligenz.“

Gabriele Schmitz, Personalleiterin

Häufig erreichen uns Anfragen nach einem erfahrenen Interim Manager für ein bestehendes oder geplantes Indien-Engagement mit folgenden Fragestellungen:

  • Welche Beschränkungen bzw. Auflagen muss ich einkalkulieren?
  • Benötige ich einen einheimischen Partner?
  • Haben meine Mitarbeiter tatsächlich alle notwendigen „Soft Skills“ für Indien?
  • Ein bestehendes Projekt in Indien stockt: Wie löse ich das (kulturelle) Problem?
  • Habe ich notwendige Netzwerke, um dort erfolgreich Fuß zu fassen?

Investoren ohne Landeskenntnis sind gut beraten, sich einen operativ erfahrenen Interim Manager mit Indien-Erfahrung hinzuzuziehen, der die richtigen Wege und Kontaktpersonen kennt und ohne langwierige Lern­prozesse, die Dynamik des Landes für seinen Auftraggeber nutzbar macht.

„Geht man mit viel Fingerspitzengefühl mit den Indern um, wird man sein Ziel erreichen - wenn auch etwas langsamer als bei uns.“ Hubert Hofmann, Interim Manager

Bei folgenden Themen setzen Unternehmen Interim Management in Indien ein:

Haben Sie Interesse an weiteren Informationen? Melden Sie sich, wir helfen Ihnen gern:

Volker Steinbrunn

Lassen Sie uns sprechen
Volker Steinbrunn betreut als Senior Berater bei Bridge imp die Bereiche Internationalisierung, Projektmanagement, Marketing und Vertrieb.

Experten finden

Bridge-Wissen: Das könnte Sie auch interessieren