Nikolaus Raben, Interim Manager

"Die Grundlage erfolgreicher Veränderungen in Unternehmen ist, mit den Menschen zu arbeiten und nicht gegen sie."

Nikolaus Raben, CEO Gesch√§ftsf√ľhrer

Manager anfragen

RUSSLAND

Interim Management in Russland

Da der russische Markt f√ľr deutsche Unternehmen zunehmend attraktiver wird, stellt sich auch beim Thema Interim Management in Russland eine gr√∂√üere Nachfrage ein. Die Gesch√§ftspraktiken auf dem russischen Markt - einem der h√§rtesten der Welt ‚Äď werden jedoch h√§ufig auch von deutschen Mittelst√§ndlern untersch√§tzt. Die gr√∂√ü­ten Herausforderungen sind u.a.:

  • Sprachbarrieren
  • Schnelle und reibungslose Herstellung der Gesch√§ftsf√§higkeit
  • Kenntnis der lokalen offiziellen und inoffiziellen "Regeln"
  • Korruption
  • Effiziente Kontrolle des Tagesgesch√§fts
  • Schnelle L√∂sung eines akuten Problems, z.B. in der Produktion

Interim Manager
Dr. Marc Hagemann

"Als Alleinstellungsmerkmal w√ľrde ich benennen meine langj√§hrige Erfahrung als F√ľhrungskraft, in dem Sinne, dass ich immer in sehr komplexe und schwierige Situationen hinein gekommen, die aufgel√∂st werden mussten."

Interim Manager unterst√ľtzen bei aktuellen Herausforderungen

Um die oben genannten Herausforderungen zu meistern, m√ľssen deutsche Unterneh­men ihren Auftritt und ihr Tagesgesch√§ft in Russland sorgf√§ltig planen und in Problem­situationen schnell handeln. H√§ufig fehlen intern hierf√ľr kompetente und erfahrene F√ľhrungskr√§fte oder sind f√ľr das laufende Tagesgesch√§ft unentbehrlich.

Eine sinnvolle, weil extrem flexible und effektive Alternative ist der Einsatz eines Interim Managers, der durch vergangene Russland-Projekte Praxiserfahrung mitbringt, sofort verf√ľgbar ist und √ľber das notwendige Fingerspitzengef√ľhl f√ľr Land und Leute verf√ľgt.

"Ein entscheidender Fallstrick f√ľr Unternehmen ist die √§u√üerliche √Ąhnlichkeit der Russen mit den Europ√§ern. Man sollte sich dadurch nicht verleiten lassen, die gro√üen Mentalit√§ts­unterschiede zu untersch√§tzen."
René Bollier, Interim Manager

Bei folgenden Themen setzen Unternehmen Interim Management in Russland ein:

General Management (z.B. Wiederherstellung der Steuerbarkeit der russischen Tochtergesellschaft durch die deutsche Mutter)
Finanzen und Controlling (z.B. Einbettung in das Controlling der Mutterfirma, Schaffung finanzieller Transparenz, Durchsetzung von Compliance-Richtlinien)
Produktion (z.B. Produktionsverlagerung von Deutschland nach Russland, Einrichtung von Fertigungsst√§tten f√ľr den lokalen Markt)
Supply Chain Management (z.B. Optimierung der Ablaufprozesse)
Einkauf (z.B. Optimierung der Ablaufprozesse)
IT (z.B. Optimierung der IT-Prozesse)
Marketing und Vertrieb (z.B. Erhöhung von Umsatz und Gewinn)
Human Resources (z.B. Coaching des inl√§ndischen Gesch√§ftsf√ľhrers)

Wenn Sie auch Bedarf an Interim Management in Russland haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Bridge Team

Lassen Sie uns sprechen
Unser erfahrenes Team berät Sie gerne unverbindlich bei Ihrer Suche nach dem passenden Interim Manager.

Manager anfragen

Oder kontaktieren Sie uns auf direktem Wege

Schreiben Sie uns unter
info@bridge-imp.com

Rufen Sie uns an unter
+49 89 32 49 22 ‚Äď 0