Stellenangebot

Gemeinsam etwas bewegen

Gemeinsam etwas bewegen

Werkstudent (m/w/d)

Bridge imp ist ein auf die Vermit­tlung von Interim Managern spezia­li­sier­ter Dienst­leister – für alle Branchen und Füh­rungs­auf­gaben, national und inter­natio­nal. Interim Manager sind dabei hoch quali­fi­zie­rte Füh­rungs­kräfte, die projekt­be­zogen und zeit­lich begrenzt bei nam­haf­ten Unter­neh­men im Einsatz sind.

Unsere Kunden sind über­wie­gend mittel­stän­dische Unter­neh­men und Kon­zerne aus dem deutsch­spra­chigen Raum. Wir sind damit in direktem Kontakt mit Ent­schei­dern aus der Wirt­schaft.

Du bist in den letzten Zügen Deines Hoch­schul­stu­diums und hast Freude am Kontakt mit Men­schen? Dann bewirb Dich jetzt! Wir bieten Dir eine Stelle als Werk­stu­dent (m/w/d) für bis zu 20 Std./Woche an.

Deine Aufgaben:

  • Erfassung und Pflege von Kunden- und Manager­pro­filen in unserem CRM-System
  • Suche und An­sprache passen­der Interim Manager aus unserem hand­ver­le­senen Netz­werk
  • Erstellung von Lebensläufen zur Vor­stel­lung unserer Manager beim Kun­den

Dein Profil:

  • Eingeschrie­bener Student (m/w/d) an einer (Fach-)Hoch­schule, idealer­weise mit betriebs­wirt­schaft­licher Aus­rich­tung oder Schwer­punkt Perso­nal
  • Ausgeprägte Kommu­ni­ka­tions­fähig­keit und Team­fähig­keit
  • Eigenständige, struktu­rier­te und gewis­sen­haf­te Arbeits­weise
  • Gute PC- und MS-Office-Kennt­nisse, Sales­force-Kennt­nisse von Vorteil

Deine Vorteile:

  • Kleines Team, kurze Entschei­dungs­wege und Raum für persön­liche Ent­wick­lung
  • Büro im Grünen und kosten­lose Park­plätze mit E-Lade­station, gute Anbin­dung an öffen­tliche Verkehrs­mittel
  • Flexible Arbeits­zeiten inklu­sive Home­office-Rege­lung
  • Mitar­beiter­events, z.B. Sommer­fest auf firmen­eigener Ter­ras­se

Wir freuen uns sehr auf Deine Bewerbungsunterlagen, die Du direkt an Christina Wimmer, Leiterin Executive Relations (cw@bridge-imp.com) senden kannst.

Lerne vorab gerne schonmal unser Team kennen: zur Teamseite

Eingehende Bewerbungen werden nur auf ihre fachliche Qualifikation hin ausgewertet und Talente unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Identität, Nationalität, Schwerbehinderung oder Alter berücksichtigt.