Case Study

Interim Leiter Projektmanagement fĂŒr pro-beam

Metallverarbeitung_pro-beam

Zusammenfassung

Branche:   Anlagen- und Maschinenbau
Mitarbeiter:   430
Produkte:   Elektronenstrahl- und Lasertechnologie
Einsatzdauer:   14 Monate
Interim Manager:   Robert Butz
Aufgaben:
  • das kritische Projekt wieder in sichere Fahrwasser bringen
  • das Unter­neh­men ohne weitere Groß­in­ves­ti­tio­nen fĂŒr die Ska­lie­rung der UmsĂ€tze vorbereiten
  • in kurzer Zeit aus einer per­so­nen­zen­trier­ten Werkstattfertigung ein abge­sicher­tes, prozessgetriebenes Konstrukt schaffen
  • ErfĂŒllen der hohen Anforderungen von Auditoren, Kun­den­in­spek­to­ren und weiterer Stakeholder

Durch den Einsatz von Robert Butz als Interim Leiter Projekt­manage­ment konnte das kriti­sche Projekt in sichere Fahr­was­ser gefĂŒhrt und die Unter­neh­mung auf ein Er­trags­level vorbereitet werden, das bis dato nicht vorstellbar war. Der grĂ¶ĂŸte Erfolg bei diesem Projekt ist, dass nicht nur dieses Großprojekt erfolgreich abgeschlossen wurde, sondern dass der ganze Standort stra­te­gisch und organisatorisch neu auf­ge­stellt wurde.

Heidrun Dietl, Managing Director
Kundenstimme:

"Wir haben zum ersten Mal erlebt, dass ein inte­ri­mis­tisches Team nicht nur die Restrukturierung ab­wic­kelt oder Kosten kĂŒrzt, sondern sich gestalterisch nach vorne orientierend voll einbringt."
Nicolas Frhr. von Wolff, CEO

Unsere Vermittlung

Pro-beam setzte eines der grĂ¶ĂŸten Projekte der Firmengeschichte am Standort Burg bei Magdeburg um. Mangelndes Schnitt­stellen­manage­ment durch fehlende Besetzung von wichtigen Posi­tio­nen; gleichzeitig viele AuftrĂ€ge. – Das Werk litt unter klas­sischen Wachs­tums­schmer­zen. Es kam zu Verzö­ge­run­gen im be­trieb­lichen Ablauf und Qua­li­tĂ€ts­pro­ble­men. Der Kunde forderte eine eine kurzfristige Lösung.
 
Bei diesem Projekt stellte sich in der Analysephase heraus, dass es sich nicht nur um eine singulĂ€re Thematik handelte, sondern um ein breitgefĂ€chertes Themenspektrum, das eine Person allein nicht abdecken konnte. Deshalb wurde ein ganzes interi­mis­ti­sches Team an Board geholt. Anfangs entschied man sich fĂŒr den Interim Manager Robert Butz, der als Interim Leiter Projekt­manage­ment mit an Board geholt wurde. Da Herr Butz sehr gut zum Unternehmen und zur Aufgabe passte, wurde auch das Team um Herrn Butz herum weitestgehend mit Interim Managern von Bridge imp ergĂ€nzt.
 
Profil unseres Interim Managers:
  • Projektmanager fĂŒr GeschĂ€ftsaufbau und Unter­neh­mens­ent­wicklung
  • Dipl.-Ing. fĂŒr Luft- und Raumfahrt sowie Studium der Wirt­schafts­wis­sen­schaften
  • Expertise sowohl im technischen als auch im wirtschaftlichen Bereich und daher sehr breit einsatzfĂ€hig
  • Einsetzbar als Interim Projektmanager, Interim GeschĂ€ftsfĂŒhrer (CEO, COO, CTO)
  • Sehr erfahren mit: Aufbau internationaler Vertriebsstrukturen, Wachstum, Transformationen, Digitalisierung, IT-Rollouts, Aufbau GeschĂ€ftsmodelle, Prozesse, Organisation
  • Immer mit klarem Blick, wo man in der Zukunft stehen möchte

Wie können wir Sie unterstĂŒtzen? Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen:

Bridge Team

Lassen Sie uns sprechen
Unser erfahrenes Team berÀt Sie gerne unverbindlich bei Ihrer Suche nach dem passenden Interim Manager.

Manager anfragen