Case Study

Interim Projektleiter für die ifm syntron GmbH

Produkt, ifm syntron GmbH

Zusammenfassung

Branche:     Industrielle Bildverarbeitung & Identifikationssysteme
Mitarbeiter:     weltweit 4.300
Produkte:     2D und 3D Vision-Sensoren,
kamera­basierte Identifiationssysteme
Einsatzdauer:     22 Monate
Interim Manager:     Gerhard Richter
Aufgaben:
  • Prozess-Steuerung und -Optimierung im Zuge eines eng terminierten Projekts mit einem Automobilzulieferer
Ergebnis:

Durch den Einsatz von Herrn Richter als Interim Projektleiter konnte ein wichtiges Referenzprojekt in nur 22 Monaten erfolgreich abgeschlossen werden.

Björn Ostertag, Produktionsleiter ifm syntron GmbH
Kundenstimme:

"Mit seiner sozialen Kompetenz und ruhigen Art hat Herr Richter es geschafft, alle Beteiligten zu einer zielgerichteten Zusammenarbeit zu bewegen. Er war stets Herr der Lage und konnte mich somit wirkungsvoll entlasten."
Björn Ostertag, Produktionsleiter

Unsere Vermittlung

Von einem großen OEM und Neukunden erhielt ifm einen für die Zukunft richtungsweisenden Entwicklungsauftrag, ein wichtiges Referenzprojekt für Folgeaufträge. Doch als die Produktionsplanung sehr stark in Rückstand geriet, stand das Unternehmen plötzlich unter einem großem Termindruck.
 
Die Entscheider wandten sich an Bridge imp und ein erstes Kennenlerngespräch überzeugte sie von deren Arbeitsweise und dem Vorschlag für Gerhard Richter als Interim Projektleiter. Innerhalb von nur wenigen Monaten setzte der erfahrene Projektleiter Automatisierung das Steuergeräte-Projekt wieder auf "grün" und verlieh dem gesamten weiterführenden Prozess aufgrund seiner weitreichenden Kenntnisse positive Akzente. Das Arbeitsergebnis überzeugte den Kunden und der Vertrag des Interim Managers wurde mehrmals verlängert.
 
Profil unseres Interim Managers:
  • Interim Manager auf erster und zweiter Ebene für internationale Unternehmen
  • Erfahrener Interim Geschäftsführer, Interim Werkleiter, Interim Projektleiter für Sonderprojekte sowie Projektleiter Automatisierung
  • Über zehn Interim-Einsätze führte er international durch (u.a. in Deutschland, Tschechien, Polen und Italien)

Wie können wir Sie unterstützen? Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen:

Rayk Jakobi, Senior Berater bei Bridge imp

Lassen Sie uns sprechen
Rayk Jakobi betreut als Partner bei Bridge imp Kunden klassischer Industriezweige wie Automotive, Food, Maschinen- und Anlagenbau sowie Logistik.

Manager anfragen